PHILIPP TRESCH UND RISTORANTE LA PERLA WERDEN AUSGEZEICHNET: "FLOS OLEI OLIVE OIL CHEF OF THE YEAR 2016" UND "RESTAURANT OF THE YEAR 2016"

FLOS OLEI Olive Oil Chef of the Year nominiert: Philipp Tresch in seiner Küche im Stadtluzerner In-Restaurant La Perla.
FLOS OLEI Olive Oil Chef of the Year nominiert: Philipp Tresch in seiner Küche im Stadtluzerner In-Restaurant La Perla.

"Die meisten Olivenöle sind schlecht", sagt Tresch. Seine Meinung zählt: Nach vielen intensiven Verkostungs- und Sensorikkursen für Olivenöl mit dem Master of Olive Oil Silvan Brun und Sensory Consultant Sophia Amariotaki Streich von evoo ag weiss Tresch, wie mit Olivenölen umzugehen ist. Heute ist er in der Lage, aus 40 verschiedenen Olivenölen, die zwei leicht fehlerhaften herauszuschmecken.

 

"Die Küchenchefs verunstalten ihre wundervollen Teller nicht selten mit ranzigem oder stichigem Olivenöl. Das wird hoffentlich bald ändern", sagt Tresch und fügt an "Köche sind Künstler und echte extra native Olivenöle bringen deren Teller unverzüglich aufs nächste Level."

 

Wie erkennt man gutes Olivenöl? Tresch erklärt es mit den drei T's:

  • Taste - Frische, nach Gras, Tomaten, Mandeln, Artischocken, Bananen - in der Nase wie im Mund
  • Texture - feines, angenehmes Mundgefühl, niemals aber ölig, tranig oder fettig. Es bleibt nach dem Runterschlucken trocken im Mund- und Rachenraum
  • Temperament - grossartig im Charakter, eine Explosion im Mund mit einem bitteren und scharfen Nachgeschmack
Keine Kompromisse: Bei Tresch schafft's nur in die Küche, was wirklich exzellent ist. So setzt er auf Olivenöle der Masterselektion von Silvan Brun
Keine Kompromisse: Bei Tresch schafft's nur in die Küche, was wirklich exzellent ist. So setzt er auf die besten Olivenöle aus evoos Selektion

Philipp Tresch nimmt am 28. November 2015 im Westin Excelsior in Rom den "FLOS OLEI Olive Oil Chef of the Year 2016 / Restaurant of the Year" Award entgegen. Er ist somit der erste Küchenchef aus einem nicht-olivenöl-erzeugenden Land, der diesen ehrenvollen Preis erhält.

Philipp Tresch mit Sensory Consultant Sophia Amariotaki Streich von evoo ag vor dem La Perla in Luzern
Philipp Tresch mit Sensory Consultant Sophia Amariotaki Streich von evoo ag vor dem La Perla in Luzern

Tresch: "Ein grosses Dankeschön an Sophia Amariotaki Streich. Sie brachte mich durch ihre Unterstützung und durch ihr unglaubliches Know How zum nächsten Level in Sachen Olivenöl Food Pairing."

evoo is a proud supplier of

evoo  got awarded as



evoo ag sempachstrasse 3 ch-6203 sempach station

info@evoo.ch  www.evoo-shop.ch  +41 41 558 95 35